STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2a item4a klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Treuhandbüro Waldvogel & Partner, Gersauerstrasse 21, Brunnen
Treuhand, Unternehmensberatung und Verwaltung

item4

Markus Waldvogel ist dipl. Treuhandexperte.

Markus Waldvogel führte (siehe Box unten) an der Gersauerstrasse 21 in Brunnen die Treuhand- und Unternehmensberatungsfirma Waldvogel & Partner.
Welches sind die Aufgaben eines Treuhänders? Unterliegt der Beruf des Treuhänders einem Berufsgeheimnis? Welche Ziele setzt sich die Brunner Treuhandfirma? Diese und andere Fragen beantwortet Markus Waldvogel anlässlich eines Interviews.

Seit wann besteht die Firma Waldvogel & Partner?
Die Firma Waldvogel & Partner wurde anfangs März 1993 unter der Rechtsform einer Kollektivgesellschaft gegründet.

Wie sieht Ihr beruflicher Werdegang aus?
Nach dem Besuch der Handelsschule an der Kantonsschule Kollegium Schwyz arbeitete ich ca. 3 Jahre bei einer Grossbank auf verschiedenen Abteilungen. Seit 1985 bin ich auf der Treuhandbranche tätig, zuerst als Assistent, ab 1988 (nach dem erfolgreichen Bestehen der Berufsprüfung für Treuhänder) als selbständiger Sachbearbeiter. Seither bildete ich mich in diversen Kursen stetig weiter.

Warum haben Sie diesen Beruf gewählt?
Schon früh erkannte ich meine Neigung zum kaufmännischen und selbständigen Handeln, wahrscheinlich geprägt von meinen Eltern, welche selbst ein eigenes Geschäft betrieben und betreiben. Als Mann der Praxis und der Erfahrung kann ich mich gut in die Problemstellungen unserer Kunden eindenken und dann gute Lösungen erarbeiten.

Wie sieht das Tätigkeitsgebiet eines Treuhänders aus?
Unsere Arbeit ist sehr vielfältig und mit den veränderten wirtschaftlichen Umfeldbedingungen der vergangenen Jahre werden immer mehr Anforderungen ans Berufsbild des Treuhänders gestellt. Wir betrachten uns als Berater für Klein- und Mittelbetriebe, aber auch für Private.

Geben Sie uns ein paar Beispiele aus diesem Themenkatalog?
Besonders in den ungeraden Jahren [Anmerkung der Redaktion: Dies war früher der Fall. Heutzutage findet das Ausfüllen der Steuererklärung jährlich statt.] ist das Ausarbeiten von Steuererklärungen für natürliche und juristische Personen aktuell. Wichtig ist hier anzumerken, dass eine gute Steuerberatung nicht erst beim Ausfüllen der Formulare beginnt, sondern bereits in den Jahren zu erfolgen hat, welche dann die Bemessung für die nächste Steuererklärung bilden.
Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit bildet im weiteren das Erstellen von Buchhaltungen und Abschlüssen für Unternehmen. In diesem Bereich ist es sehr wichtig, dass die Daten aus der Buchhaltung nicht nur für die Steuererklärung, sondern auch für die eigene Betriebsführung und die Analyse des eigenen Schaffens benutzt werden.
Mit Erfolg haben wir bereits mehrfach kaufmännische Organisationen in Betrieben überprüft, Rationalisierungsmassnahmen eingeführt und dadurch Kosten eingespart. Wir sind überzeugt, dass sich kurz- bis langfristig der Einsatz eines guten Beraters in jedem Betrieb lohnt.

Hat die zunehmende Computerisierung Ihre Arbeit verändert?
Ja, ganz sicher. |Anmerkung der Redaktion: Bereits mitte der Achtzigerjahre hatte in diesem Bereich ein Umbruch stattgefunden.] Einerseits setzen wir in unserem Betrieb selbst eine moderne Infrastruktur ein, welche uns bei der Arbeit unterstützt, andererseits sind wir natürlich auch mit der Infrastruktur unserer Kunden involviert. So ist es zum Beispiel möglich, dass unsere Kunden uns Daten per Datenträger oder Modem senden, und wir diese für die Weiterverarbeitung bzw. die Kontrolle und Analyse verwenden können.

Was sind Ihre Stärken?
Als Kleinbetrieb sind wir sehr flexibel. Der Kunde findet bei uns sofort seinen Bezugspartner, welcher ihn umfassend berät und betreut. Wir sind bestrebt, überdurchschnittlichen persönlichen Einsatz zu bieten.

Unterliegt der Treuhänder einem Berufsgeheimnis?
Ja, wir verpflichten uns, die strenge Berufsordnung unseres Berufsverbandes einzuhalten, insbesondere das Berufsgeheimnis zu wahren und die Sorgfaltspflicht zu erfüllen.

Was sind Ihre beruflichen Ziele?
Unsere Ziele in nächster Zeit sind ein solides Weiterarbeiten und Entwickeln an unserem Unternehmen und der Aufbau einer zufriedenen Kundschaft. Für die weitere Zukunft wünschen wir uns, dass noch viele unserer Ideen verwirklicht werden können.

Besten Dank für das Gespräch!

Für weitere Informationen:
Waldvogel & Partner
Treuhand, Unternehmensberatung, Verwaltung
Gersauerstasse 21
6440 Brunnen

Wichtige Anmerkung der Redaktion: Aus der am 24.3.1993 (Eintrag SHAB) gegründeten Treuhandfirma Waldvogel & Partner (siehe Interview oben) wurde gemäss SHAB 248 / 2006 vom 21.12.2006 die WuP Treuhand AG.
Aus ehemaligen Partnern/Mitarbeitenden der beiden früheren Gesellschaften entstand gemäss SHAB 126/2011 vom 1.7.2011 das nachfolgende Unternehmen:
Via Treuhand AG
Gersauerstrasse 21
6440 Brunnen
Tel. 041 825 30 80
Tel. 041 825 30 89
Firmenhomepage
www.via-Treuhand.ch

Das Tätigkeitsgebiet der Treuhandfirma Waldvogel & Partner (resp. der Nachfolgeunternehmen, siehe Box nebenan) lässt sich in drei Hauptbereiche unterteilen und diese wiederum in Unterbereiche.
Die nachfolgende Aufstellung stellt eine grobe Übersicht dar:

  • Treuhand
  • Steuern
  • Rechnungswesen
  • Revision
  • Unternehmensberatung
  • Recht
  • Finanz
  • Organisation
  • Verwaltung
  • Personal
  • Anlagen
  • Administration
klundgrmythenlogo