Innenansichten der Alten Brauerei Schwyz

Der grosse Hauseingang. Man übersehe bitte meine Unordnung. Die kleine Treppe links auf dem Bild führt zum „Lädeli“ (heute Kopierraum). Dahinter befindet sich ein Magazin mit zwei Räumen. Über eine separate Treppe gelangt man dann von diesem Zwischengang in den Keller hinunter.

 

Treppe zur obersten (unserer) Wohnung.

 

Blick von unserer Wohnungstüre hinunter zur Terrasse. Rechts die Eingangstüre ins Mythen-Post Büro.

 

Treppe, die zur Waschküche und zur hinteren Wohnung führt.

 

Links das „Gängli“ zur 2 1/2 Zimmer-Wohnung. Rechts die Waschküche.

Die Gestaltung dieses Hauses ist einmalig schön. So, dass Urs Beeler immer sagte: „Lieber nur 3 1/2 Jahre hier leben können und es schön haben als 35 Jahre irgendwo anders als unglücklicher, kaputt gemachter Mensch.“

 

Liegenschaftsmarkt