Jahrelanger Umweltschutz-Schlendrian in der Gemeinde Schwyz

Eine aus der Distanz betrachtet relativ kleine Rauchfahne, aber trotzdem absolut unnötig und nicht zu rechtfertigen. Denn Baumschnitt, Äste usw. können umweltfreundlich geschreddert und kompostiert werden.

 

Rücksichtslos: Abfallverbrennerei im unteren Teil der Loostrasse. Die Aufnahme stammt aus dem Jahre 1993. Die darauffolgenden Jahre kam es – bis zur Jahrtausendwende – immer und immer wieder zu ähnlichen sinnlosen Luftverpestereien am selben Ort! Man beachte oben rechts die Schafe am Hang. Wenn der Wind dreht, bekommen sie die ganzen Abgasimmissionen mit.

 

 Schwyz

Umweltschutz