Im Winter 2003 photographiert

Ganz links (gelb) der Ostteil der Kantonsschule Kollegium Schwyz, Haus und Garten Josef Georg Steiner, Haus Benziger mit Umfriedung, Haus Koller.

 

Rechts von der Mitte: Wohnhaus und Stall von Hermann Betschart, rechts daneben das Steistöckli. Im Bildhintergrund (rechts) kann man auch noch Häuser des Dorfbachquartiers erkennen. Darüber das Tschütschi und noch höher liegend das Loo.

 

Wohnhaus und Gadenhaus von Hermann Betschart, Steistöckli, von Hettlingen, Rickenbachstrasse und noch knapp zu erkennen Ital von Reding. Eine Traumlage! Links im Hintergrund wiederum das Dorfbachquartier, rechts von der Mitte sieht man Richtung „Chüechlibunker“.

 

Das Haus von Architekt Steiner, im Hintergrund das Kollegi und rechts das Haus von Josef G. Steiner.

 

Das kleine Haus links neben dem Herrenhaus Benziger.

 

Blick Richtung Haggen. Urs Beelers Philosophie-Lehrer Dr. Gion Darms sagte einmal über die Bauern vom Haggen: „Das ist wirklich unterste Kulturstufe…“

 

 

Liegenschaftsmarkt