Aus dem Foto-Archiv

Aufnahme nach einem schönen und sonnigen Sonntagmittag. Majestätisch: der Grosse Mythen.

 

Blick auf die prächtige über 100 Quadratmeter grosse Terrasse der Alten Brauerei. (wirkt auf dem Bild kleiner als in Wirklichkeit.) Hinter dem Haus Bolfing bildet der provisorische Horizont-Abschluss das Urmiberg-Massiv. – Auf dieser Terrasse lernte Urs Beeler im Jahre 1970 Velo fahren. In den Wintern konnte man darauf Iglus und Schneemänner bauen, im Sommer Zelte errichten. Oder aber auch ein Planschbecken aufstellen.

 

Im Vordergrund das Haus Bolfing (mit geschlossenen Fensterläden), rechts daneben das Schwyzerstubli, dahinter der Bürgler-Block, rechts (abgeschnitten) noch ein Teil des Bruhin-Hauses.

 

Obige Aufnahme ist zwar nicht sehr farbgetreu und erinnert an Filmmaterial aus dem Jahre 1944 oder 1945, wird ausnahmsweise aber trotzdem veröffentlicht. Blick Richtung Grund, Gibel, Stoos und ein Stück Fronalp.

 

Privat