Umweltschutz-Schlendrian in der Gemeinde Schwyz

Aufnahme Herbst 1997. Der alte Gianella-Stall ober der Steinerstrasse wird abgebrochen …

 

… und das Abbruchholz gleich an Ort und Stelle „entsorgt“.


Jahre später tritt Gianella selbst auch noch als rücksichtsloser Grünabfallverbrenner auf dem Maihof (ob der Schlagstrasse) auf.
(Bilder auf der Mythen-Post Homepage)

Wenn die damaligen Schwyzer Umwelschutzbehörden in einem „stark“ waren, dann im Wegsehen und Nichtstun
So „funktionierte“ Schwyz in Sachen „Umweltschutz“ in den Neunzigerjahren (und zuvor!). Und das, was die Mythen-Post hier publiziert, ist lediglich die Spitze des Eisberges!

 

Schwyz

Umweltschutz