Aufruf

Der Kampf der Mythen-Post gegen Mineralwolle-Produkte wird in den nächsten Wochen und Monaten an Intensität zulegen. Die berüchtigten, heftigen Juckreiz auslösenden Isolationsprodukte haben in einem Gebäude nichts zu suchen!

Ein Verbot für die Produktion, Verkauf, Import von KMF-Produkten muss schnellstmöglich realisiert werden
Unterstützen Sie unsere Aktivitäten mit einer Spende an:
Inpuls Berlag
Beeler Urs
Postfach 7
CH-6431 Schwyz
Schweiz

Konto:
PC 60-4619-5
IBAN CH93 0900 0000 6000 4619 5

Je schneller diese Produkte vom Markt verschwinden, desto besser für die Bauherren und das Image der Bauwirtschaft!


Isolation