Fakt

Originaltext nachzulesen unter http://www.awb.aw-online.de/abiszl#S [Anmerkung: Diese Seite ist leider seit einiger Zeit nicht mehr abrufbar] (Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Ahrweiler, Deutschland) unter der Rubrik „Dämmstoffe“:

„Künstliche Mineralfasern (KMF)…
…aus Dämmstoffen wie Glas- oder Steinwolle sind gesundheitsschädlich. Zur Entsorgung müssen Dämmmaterialien in reissfesten Kunststoffsäcken staubdicht verpackt werden. Die Annahme erfolgt nur beim Abfallwirtschaftszentrum. Eine Vermischung mit anderen Bauabfällen ist nicht zulässig.“

 


Inhalt Mythen-Post 3/04

Isolation