Gewerbler-Meinung

Markus Steiner, Photostudio Steiner, Schwyz fordert von der Mythen-Post positivere Berichte.

Wenn die Mythen-Post weiter so wie die vergangenen zwei Jahre redaktionell gegen den Strom schwimme, würde dies eines Tages das sichere Aus des Hefts bedeuten.

„Die klare Linie schon beibehalten, aber positiver formulieren!“ verlangt deshalb Steiner
Der Schwyzer Photograf kritisiert auch den seit Jahren betriebenen wertkonservativen, „sturen“ Anti-EU-Stil der Mythen-Post und meinte zu Urs Beeler amüsiert: „Wenn’s nach Dir ginge, hätte jeder Kanton heute noch seine eigene Währung.“

Haben auch Sie Kritik/Anregungen zur Mythen-Post?
Schreiben Sie Ihre Meinung an:
Mythen-Post
Redaktion
Postfach
6431 Schwyz
E-Mail: redaktion@mythen-post.ch

 

Gewerbe