STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Eine Info der MCS-Liga Schweiz
MCS-Bericht in ANNABELLE mit Jacqueline Perret aus Bern

Mittwoch, 2. Juli 2003

Liebe MCS-Betroffene und Interessierte
Soeben ist in der Zeitschrift "ANNABELLE" ein interessanter anschaulicher Bericht über die Krankheit MCS erschienen. Beschrieben wird die Geschichte der jungen Mutter Jacqueline Perret aus Bern, die inzwischen ihre Arbeit als Laborantin beim Bund aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. Zudem ist sie wieder auf Wohnungssuche. Dieser Bericht ist sehr lesenswert. Da lohnt es sich auch mal als Mann die Annabelle zu kaufen und als Frau erst recht, denn es ist sehr beeindruckend wie selbstbewusst Jacqueline mit ihrer Situation umgeht und sich dazu bekennt. Im Anhang ist noch eine wichtige Pressemitteilung deutscher Umwelt-Ärzte beigefügt. Auch Nationalrätin Pascale Bruderer, die für uns eine MCS-Interpellation beim Bundesrat einreichte, hat zugesagt unsere Sache weiter zu unterstützen.
Mit den besten Wünschen
Christian Schifferle (E-Mail:
ch.schifferle@bluewin.ch)
MCS-Liga Schweiz
Postfach 169
7078 Lenzerheide
Tel. 081 356 37 39

Homepage: http://www.mcs-liga.ch/

 

MCS

klundgrmythenlogo