STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Sind duftstofffreie Produkte bei Henkel nur ein Alibi-Gag?
Von der Unmöglichkeit, das Geschirrspülmittel MiniRisk zu bestellen

Dienstag 8. April 2003

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich suche schon lange ein duftstofffreies, hautfreundliches Geschirrspülmittel. Bitte senden Sie mir gegen Rechnung:
1 Flasche Mini Risk Geschirrspülmittel zum Preis von Fr. 4.90, zuzüglich Versandkosten an folgende Privatadresse:
xy
Zum voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen!
Mit freundlichen Grüssen
Urs Beeler

(...)

 

Mittwoch, 9. April 2003

Sehr geehrter Herr Beeler
Vielen Dank für Ihr E-Mail und Ihr Interesse an unserem Service. (Anmerkung der Mythen-Post: Von Interesse wird bald nicht mehr viel zu spüren sein...)
Die LeShop Bestellungen erfolgen ausschliesslich auf unserer Website www.LeShop.ch. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich auf dieser Seite ein Kundenkonto zu eröffnen und die Bestellung aufzugeben.
Sollten Sie Schwierigkeiten haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Ansonsten, bis bald auf www.LeShop.ch!
Freundliche Grüsse
Ayla Susak (E-Mail:
ayla.susak@leshop.ch)
Kundendienst LeShop.ch
Ch. des Chalets 7
1279 Chavannes-de-Bogis
E-Mail:
kunden@leshop.ch
Tel : 0848 111 999 [Anmerkung der Mythen-Post: Eine gebührenpflichtige Nummer für Bestellungen!!!]
von Montag bis Freitag, von 8.00 bis 22.00 Uhr
Samstag morgen, von 8.00 bis 13.00 Uhr
Fax : 022/960 89 98
http://www.leshop.ch: Sie klicken, wir liefern [Anmerkung der Mythen-Post: Wäre ja schön, wenn dies die Praxis wäre!]

 

Schwyz, den 9.4.03

Sehr geehrte Frau Susak
Die Bestell-Abwicklung über LeShop.ch ist unnötig kompliziert und dauert zu lange (sehr lange Ladezeiten). Ich habe das bereits probiert.
Wenn ich richtig informiert bin, muss der Bestellbetrag (Warenkorb) mindestens Fr. 80.- sein. Auch das ist nicht kundenfreundlich.
Im übrigen möchten wir MiniRisk zuerst einmal testen. Es steht noch nirgends geschrieben, dass die Produkte auch in der Praxis gut verträglich und hautfreundlich sind (Duftstoffallergiker und MCS-Kranke als Test-Personen.)
Wenn Sie ein gutes Produkt haben, nimmt man einen teureren Preis in Kauf. Aber auch die Abwicklung/Kundenfreundlichkeit muss stimmen.
Also: Leiten Sie die Bestellung bitte weiter.
Mit freundlichen Grüssen
Urs Beeler

 

Donnerstag, 10. April 2003

Sehr geehrter Herr Beeler
Besten Dank für Ihre Antwort.
Seit dem 24. Februar 2003 ist es leider nicht mehr möglich, Bestellungen unter CHF 80.00 entgegenzunehmen. Die Liefergebühren von CHF 12.00 decken nur einen kleinen Teil der effektiven Lieferkosten. Der Rest sollte durch die Marge der Produkte gedeckt werden, wie in einem Geschäft. Die Bestellungen unter CHF 80.00 übersteigen dermassen die Logistikgebühren, dass LeShop daraus einen massiven Verlust erleidet. Der LeShop Service wurde ursprünglich für die grossen Einkäufe der Woche gedacht und da der durchschnittliche Bestellwert heutzutage CHF 190.00 pro Bestellung beträgt, fiel uns diese Entscheidung nicht allzu schwer. [Anmerkung der Mythen-Post: Der durchschnittliche Bestellwert bei LeShop soll tatsächlich Fr. 190.- betragen? Wo sind die Beweise? Wie hoch ist die Kundenzahl?]
Ich bedaure, Ihnen keine positive Antwort schreiben zu können und bedanke mich für Ihr Verständnis.
Freundliche Grüsse
Ayla Susak (E-Mail:
ayla.susak@leshop.ch)

 

Donnerstag, 10. April 2003

Sehr geehrte Frau Susak
Ich bin bereit, die zusätzlichen Lieferkosten von Fr. 12.- zu übernehmen. Bitte senden Sie uns 1 Flasche Mini Risk Geschirrspülmittel. (Ich hoffe, dass ich deswegen nicht noch an die Direktion der Firma Henkel gelangen muss.)
Mit freundlichen Grüssen
Urs Beeler

PS: Sollte diese "offiziell" nicht möglich sein, senden Sie das Geschirrspülmittel bitte als Probemuster.

 

Donnerstag, 10. April 2003

Sehr geehrter Herr Beeler
Herzlichen Dank für Ihr E-Mail.
Wie bereits erklärt, sind die Bestellung nur über unsere Website möglich. Sie können gerne die Firma Henkel fragen, ob diese Ihnen eine Gratismusterprobe senden kann. Zusätzlich teilen wir Ihnen mit, dass wir kein Geschirrspülmittel Mini Risk in unserem Sortiment haben. [Anmerkung: Auf der Homepage aber schon!]
Für Ihr Verständnis danke ich Ihnen bestens.
Freundliche Grüsse
Ayla Susak (E-Mail:
ayla.susak@leshop.ch)

 

Donnerstag, 10. April 2003

Sehr geehrte Frau Susak
Warum teilen Sie denn nicht gleich zum Anfang mit, dass Sie KEIN Mini Risk Abwaschmittel vertreiben?
Wenn die ganze Abwicklung bei Ihnen so kompliziert und unklar läuft, werden Sie kaum die Zustimmung der Kundschaft finden und automatisch Defizite erwirtschaften.
Wer finanziert LeShop.ch eigentlich?
Mit freundlichen Grüssen
Urs Beeler

 

Freitag, 11. April 2003

Sehr geehrter Herr Beeler
Leider kenne ich das LeShop Sortiment nicht auswendig. Und da das Geschirrspülmittel Mini Risk gestern offline war, habe ich diesen Artikel nicht gefunden. Nach Rücksprache mit der Einkaufsabteilung ist dieses Produkt wieder auf unserer Website auffindbar. Bitte entschuldigen Sie dieses Versehen.
Wie Sie sicher aus dem Medien erfahren haben, wurde LeShop am 1. Februar von privaten Investoren aufgekauft. [Anmerkung der Mythen-Post: Eines der vielen Phänomene der heutigen Marktwirtschaft!]
Freundliche Grüsse
Ayla Susak (E-Mail:
ayla.susak@leshop.ch)

 

Freitag, 11. April 2003

Sehr geehrte Frau Susak
Und was ist jetzt mit unserer bestellten Probe Minik Risk Geschirrspülmittel? Wann bekommen wir die?
Mit freundlichen Grüssen
Urs Beeler

 

Montag, 14. April 2003

Sehr geehrter Herr Beeler
Wie Ihnen bereits mitgeteilt, führen wir keine Probemuster im Sortiment. Ich empfehle Ihnen daher, sich mit der Herstellerfirma in Verbindung zu setzen. Diese kann Ihnen sicher weiterhelfen. (www.minirisk.ch)
Freundliche Grüsse
Ayla Susak (E-Mail:
ayla.susak@leshop.ch)

http://www.leshop.ch: Sie klicken, wir liefern [Anmerkung der Mythen-Post: Dieser Werbeslogan ist wohl eher zynisch oder als Witz gemeint.]

 

Anmerkung der Redaktion vom 11.2.04
Der Clou an dieser Geschichte kommt aber erst noch: Die Firma Henkel teilt uns danach mit, dass das MiniRisk Geschirrspülmittel (obwohl es auf der Homepage zum Kauf angeboten wird) gar nicht mehr geführt werde! 



Waschen

klundgrmythenlogo