STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Leserbrief
So funktioniert heutzutage Medizin

Wenn Sie durch ausgasendes Phenolformaldehyd aufgrund undicht abgedichteter Mineralwolle an einer schweren Allergie erkranken, wird Ihr Hausarzt sie liebend gerne mit Cortison, Antihistaminika etc. behandeln (Nebenwirkungen gratis). Wenn es jedoch darum geht, gegen die wahren Verursacher vorzugehen (Produzenten, Handwerker etc.), wird Ihr Hausarzt bestimmt nicht mehr für Sie da sein.

An Ursachenbekämpfung ist Ihr Arzt nicht interessiert!
Falls Sie aufgrund von unnötig parfümierten Waschmitteln, Reinigungsprodukten etc. an einer schweren allergischen Erkrankung oder an MCS erkranken, wird sich Ihr Hausarzt nicht für ein Verbot solcher Produkte einsetzen, sondern Sie mit Antihistaminika, Cortison etc. vollpumpen. Die Nebenwirkungen erhalten Sie gratis dazu. An Ursachenbekämpfung ist Ihr Hausarzt nicht interessiert, weil sie ihm kein Geld einbringt.

Vergessen Sie auch die Alternativmedizin!
Statt schulmedizinisch wird hier einfach "alternativmedizinisch" abzuzocken versucht.
Erwähnte Erkrankungen werden mit Homöopathie, Bioresonanz, Neuraltherapie etc. behandelt. An den Ursachen etwas geändert wird nicht.
B.U., S.

 

Gesundheit

Leserbriefe

Medizin

klundgrmythenlogo