STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Die Unsinnigkeit des Rauchens
Jährlich über drei Millionen Todesfälle durch das Rauchen

An den Folgen des Rauchens sterben weltweit jährlich über drei Mio. Menschen. Bis zum Jahr 2020 soll die Zahl der Todesopfer gar auf 10 Mio. pro Jahr ansteigen.
Die derzeitige Zunahme des Tabakkonsums wird vor allem auf die Staaten der Dritten Welt negative Auswirkungen haben. Von den im Jahre 2020 erwarteten 10 Mio. Todesopfern werden 7 Mio. auf die Entwicklungsländer fallen. Allein in China sollen dann 2-3 Mio. Menschen pro Jahr an den Folgen des Zigarettenkonsums sterben. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) führt die Zunahme des Tabakkonsums in diesen Staaten vor allem auf die Folgen der Werbung zurück.

 

Anti-Raucher-Kampagne

klundgrmythenlogo