STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Gegenpol zu den Grossen
Welches journalistische Ziel hat die Mythen-Post?

Einheitsjournalismus gibt's schon "en masse". Die Mythen-Post will dazu bewusst einen Gegenpol bilden. Inhaltlich sind wir - so bekommen wir es bestätigt - auf dem richtigen Weg. Das Heft erzielt einen sehr hohen Beachtungsgrad bei allen Bevölkerungsgruppen.

Unser Engagement
Politisch werden wir weiterhin für eine unabhängige Schweiz - gegen einen EU- oder EWR-Beitritt unseres Landes - kämpfen, gegen eine Erhöhung der MWSt.-Prozente usw.
Die Mythen-Post wird sich - wie seit jeher - für das kleine und mittlere Gewerbe stark machen, ebenso für kleine und mittlere tierfreundliche Bauernbetriebe.
Mit unseren zahlreichen Beiträgen in den Bereichen Umweltschutz, Konsumentenschutz und Tierschutz haben wir einiges bewegen können. Je mehr Unterstützung wir erhalten, desto mehr Positives können wir in Zukunft leisten!

 

Redaktion

klundgrmythenlogo