STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Es gibt (fast) nichts, das es nicht gibt
Unsere Zeitschrift wird v
on Einzelnen wegen ihrer klaren Anti-EU Haltung boykottiert

Seit Jahren kämpft die Mythen-Post gegen einen EWR/EU-Beitritt unseres Landes. Diese klare Position führte dazu, dass EU-freundliche Schwyzer Firmen seit 1992 (EWR-Nein) in unserem Heft nicht mehr inserieren. Trotzdem fuhren wir mit unserem geradlinigen Kurs weiter, weil durch ein EU-Beitritt die Schweiz ihre Unabhängigkeit und Neutralität verlieren und die direkte Demokratie in wesentlichen Bereichen abgeschafft würde.
Unser Grundsatz: Nur eine unabhängige, souveräne Schweiz bietet die Chance, innovativer und ökologischer zu sein als die Europäische Union.


EU/EWR

klundgrmythenlogo