STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Zur Diskussion
Erdbestattung oder Kremation?

Neuerdings wird in der Region Schwyz wieder verstärkt (wenn auch verdeckt) Reklame für die Kremation gemacht.
Als Walter Fischlin aus Goldau in einem Leserbrief darauf aufmerksam macht, wird er prompt von Kremations-Befürworter Pfarrer Jürg Thurnheer aus Brunnen "korrigiert".
Pfarrer Thurnheer schreibt im "Boten" vom 31.10.98: "Natürlich steht in der Bibel nichts von der Kremation." - Tatsächlich?
Im Buch Maleachi sollen die Gottlosen zu Asche werden; im Buch Amos werden die Moabiter bestraft, weil sie die Gebeine des Königs zu Edom verbrannt hatten (eine klare Aussage über die Missbilligung der Leichenverbrennung!). Im Buch Könige wird von der Zerstörung des ersten Krematoriums durch Josia berichtet (der die Gebeine der Gottesfürchtigen vor der Verbrennung verschont).
Die Bibel spricht sich klar gegen die Kremation aus.
 

Politik und Gesellschaft

klundgrmythenlogo