STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Heft 11/1998: Stichproben-Tests ergaben
Migros-"Bodenhaltungs-Eier" aus Käfig-Haltung

Von Dr. Erwin Kessler

Stichproben mit dem UV-Lampen-Test haben - auch im Mythen-Center, Ibach/SZ - einen neuen Migros-Schwindel aufgedeckt: Importeier der Migros, die als "Bodenhaltungs-Eier" deklariert sind, kommen aus der berüchtigten Käfig-Haltung.
Eier aus Käfighaltung zeigen unter UV-Licht typische Käfiggitterabdrücke, die kurz nach dem Legen auf der frischen Eihaut entstanden und nicht abwaschbar sind. Die in der Schweiz noch wenig bekannte Methode ist in Österreich und Deutschland allgemein anerkannt. Damit werden Bodenhaltungs- und Freilandeier-Packungen daraufhin geprüft, ob der Lieferant mit billigeren Käfigeiern geschwindelt hat.

Stichprobe im Mythen-Center, Ibach/SZ
Vor kurzem haben wir in der Schweiz bei verschiedenen Grossverteilern Stichproben durchgeführt - und wurde bei Migros fündig: in verschiedenen Filialen in der ganzen Schweiz, auch im Mythen-Center, erwiesen sich Eier, die als "Bodenhaltungseier aus Deutschland" deklariert sind, als Käfigeier. Damit ist Migros einmal mehr einer massiven Konsumententäuschung überführt.
Migros bestreitet den Befund und behauptet, die festgestellten Käfigspuren seien in Legenestern entstanden. Erfahrene Kontrolleure aus Österreich beurteilen dies als in höchstem Masse unwahrscheinlich und unglaubhaft. Eine solche Behauptung müsste durch Kontrollen im fraglichen Betrieb überprüft werden. Aber genau dies verwehrt uns Migros - warum wohl?

Migros täuscht Kunden
Die Konsumententäuschungen der Migros nehmen kein Ende und stehen im krassen Widerspruch zur aggressiven, grosspurigen Werbung mit "tierfreundlich" und "streng kontrolliert".
Nicht deklariertes Poulet-Fleisch aus China; KZ-Eier in Migros-Produkten entgegen anderslautenden Ankündigungen; angeblich tierfreundliches Migros-Sano-Rindfleisch aus konventioneller Intensivmast; Parmaschinken und Salami aus italienischen Tierquäler-Schlachthöfen; Migros Poulets und Truten - Qualzucht und tierquälerische Intensivhaltung; Täuschung mit Tierquälerprodukten wie Gänsestopflebern, Froschschenkeln und Wachteln.


Konsumentenschutz

klundgrmythenlogo