STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2a item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Thema Entsorgung
Wohin mit Sonderabfällen?

Die ganze Umwelt aus Menschen, Tieren, Pflanzen, Luft, Wasser und Boden bildet ein vernetztes Gefüge, bei dem die Beeinträchtigung eines Elements auch Auswirkungen auf die anderen hat. Wird ein Gefahrenstoff einfach in den Kehricht geworfen oder gelangt er in die Kanalisation, kann er auf vielfältigen Wegen in den Boden oder ins Wasser gelangen und schliesslich über die Nahrungskette Mensch und Tier gefährden.

Verantwortungsvoll handeln
Sonderabfälle sollten in der Regel in der Originalverpackung abgegeben werden. Ist dies nicht möglich, so achte man darauf, dass die Restmengen oder Abfälle nicht in gebrauchten Lebensmittelverpackungen, sondern in gut verschliessbaren Kanistern oder Gefässen gelagert und zurückgebracht werden. Einer der häufigsten Gründe bei Vergiftungen ist die Verwechslung mit Lebensmitteln, weil eine falsche Verpackung verwendet wurde. Leider werden noch viele Sonderabfälle schlecht oder gar nicht bezeichnet bei den jeweiligen Sammelstellen deponiert. Die Aussortierung beansprucht einen enormen Zeitaufwand und kostspielige Analysen. Bei undefiniertem Inhalt ist die Vergiftungsgefahr für den Abgeber und für den Empfänger grösser.

Vielfältiger Sonderabfall
Der Sonderabfall aus dem Haushalt ist vielfältig, vom Pinselreiniger über Medikamente bis zur Fluoreszenzröhre ("Neonröhre"). Zu vieles davon wird heute immer noch sorglos weggeworfen. Damit wird die Luft, das Wasser oder der Boden mit gefährlichen Stoffen belastet. Nun ist es für viele Leute schwierig zu entscheiden, was Sonderabfall ist. In der untenstehenden Tabelle sind die häufigsten Sonderabfälle der Haushalte und der Ort bzw. die Entsorgung aufgezeichnet. (AFU)

WAS?

WOHIN?

Altöl (Motorenöle)

Altölsammelstellen in fast jeder Gemeinde

Batterien

Zurück zur Verkaufsstelle (Entgegennahme unentgeltlich!)

Chemikalien

Drogerien und Apotheken - Gut verschlossen und beschriftet
(Gifte: Entgegennahme unentgeltlich)

Leuchtstoffröhren

Zurück zur Verkaufsstelle

Lösungsmittel (Pinselreiniger)

Drogerien und Apotheken - Gut verschlossen und beschriftet

Malerei- und Klebstoffabfälle

ARA-Einsiedeln, ARA-Freienbach, ARA-Lachen, Werkhof Küssnacht, Laboratorium der Urkantone, Grosshändler (Teilweise kostenlose Entgegennahme)

Medikamente

Zurück zur Verkaufsstelle (Entgegennahme unentgeltlich!)

Pflanzenschutzmittel

Zurück zur Verkaufsstelle (Entgegennahme unentgeltlich!)

Holzschutzmittel

Zurück zur Verkaufsstelle (Entgegennahme unentgeltlich!)

Reinigungsmittel

Zurück zur Verkaufsstelle

Speiseöl

Altölsammelstellen in fast jeder Gemeinde (nicht mischen mit Motorenöl!)

Umweltschutz

klundgrmythenlogo