STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Konsumenten Vorsicht
Allergieauslösende parfümierte Handcrèmen

Dermatologische Untersuchungen haben ergeben, dass bekannte Handcrèmen wie parfümierte Atrix, parfümierte Tal, parfümierte Nivea, parfümierte Neutrogena etc. allergieauslösend sind.
Verzichten Sie deshalb Ihrer Gesundheit und Ihrem Portemonnaie zuliebe auf den Kauf solcher Produkte!

Der Trick der Chemieriesen
Die Chemiemultis stellen heutzutage viele Abwaschmittel, Seifen oder Shampoos her, die die Hände (unnötig) stark auslaugen. Dieselben Multis verkaufen parallel dazu über Tochterfirmen Handcrèmen. Auf diese Weise kann gleich doppelt verdient werden.

Achten Sie sich!
Der typisch schmierige, unangenehme Parfüm-Handcrème-Film lagert sich nicht nur auf Ihrer Haut ab, sondern "klebt" auf allen von Ihnen berührten Gegenständen wie Türfallen, Geld etc.
Wenn z.B. eine Schuhverkäuferin eine aggressive, stark parfümierte Handcrème verwendet, haben Sie Rückstände - gut riechbar - auf oder in Ihren neu gekauften Schuhen. Achten Sie sich bei Ihrem nächsten Einkauf!

Ihre Haut bleibt ohne Parfüm-Chemikalienmix gesünder!
Lassen Sie sich von der Werbung in Drogisten-Heften und im Fernsehen nichts vormachen. Sie fahren besser, wenn Sie auf potentiell gesundheitsschädigende Handcrèmen verzichten! Ihre Haut regeneriert sich von selbst. Das ist natürlich und erst noch gratis! Oder nehmen Sie parfümfreie, hervorragend verträgliche Bepanthen Fettsalbe!

Tipp: Für den Abwasch und die Arbeit draussen bei kalter Witterung geeignete Handschuhe tragen.

 

Gesundheit

klundgrmythenlogo