STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Untersucht - eine Info aus Heft 12/99
Schweiz: Platz 9 im Korruptionsindex

Im internationalen Vergleich steht die Schweiz auf dem neuntbesten Platz von 99 untersuchten Staaten, was die Anfälligkeit auf Korruption angeht. Hauptgrund für das nur mittelprächtige Abschneiden im Index dürfte das wenig schmeichelhafte Image des Finanzplatzes Schweiz sein. In unserem Land werden z.B. Schmiergelder (noch) als steuerlich abzugsfähig anerkannt, ebenso in Luxemburg und Australien.

Dänemark gilt als fast korruptionsfrei
Als nahezu korruptionsfrei rangiert Dänemark an der Spitze, gefolgt von Finnland, Neuseeland, Schweden, Kanada, Island, Singapur und den Niederlanden
Die unabhängige Untersuchung stützt sich auf Umfragen bei Geschäftsleuten, Investmentanalytikern und der weiteren Öffentlichkeit. Sie beharrt nicht auf (nur schwer eruierenden) harten Fakten und Tatsachen, sondern auf weichen Faktoren.

 

Politik und Gesellschaft

klundgrmythenlogo