STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Die Haga AG, Rupperswil, informiert
Bauen mit Lehm

Lehm, das älteste, natürlichste und ökologischste Baumaterial der Welt, entspricht dank neuen Forschungen und Entwicklungen sowohl in der dauerhaften Qualität wie durch die modernen Arbeitsmethoden ganz den heutigen Anforderungen. Seine bauphysiologischen Eigenschaften sind beispielhaft für gesundes Wohnen. Lehm kann Feuchtigkeit hervorragend aufnehmen und abgeben, ist wärmespeichernd, schalldämmend und brandhemmend. Es kann Schadstoffe absorbieren und gewährleistet ein behagliches Raumklima. Der umweltfreundliche, gesunde und energiearme Baustoff macht auch keine Entsorgungsprobleme.

Die HAGA sagt wie...
Gesundes, natürliches Bauen, frei von Lösungsmitteln, Konservierungsstoffen, Kunstharz und weiteren belastenden Chemikalien muss nicht teuer sein. Die Ausstellung des Schweizerischen Zentrums für Baubiologie-Bauökologie in der HAGA AG, Naturbaustoffe, 5102 Rupperswil, Tel. 062 897 41 41, zeigt täglich während den Geschäftszeiten das umfassendste Programm für das umwelt- und menschengerechte Bauen und Renovieren: Verputze, Farben, Kleber, Lehmstoffe, zellulose Fasern, Isolationen (keine Mineralfasern), Bodenbeläge, Bauplatten, Mauerwerke usw. aus reinen, natürlichen Rohstoffen. Die Volldeklaration aller Inhaltsstoffe ist für dieses Zentrum für gesundes, natürliches Bauen eine Selbstverständlichkeit. Eidg. dipl. Baubiologen bieten Ihnen eine kostenlose, kompetente Beratung.

 

Bauen

klundgrmythenlogo