STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Humor in Heft 2/92

 

Nur halb voll

"Emil", ruft die holde Gattin streng, "kannst du mir erklären, wie es kommt, dass du halb betrunken nach Hause kommst?"

"Weil ich nicht mehr Geld bei mir hatte!" lautet die prompte Antwort.

 

Die vornehme Perle

Direktor Frei hat für seine Frau eine vornehme Perle engagiert.

Eines Tages sitzen Freis beim Essen - sie sind gerade beim Dessert angelangt, als Besuch eintrifft.

"Sind die Herrschaften zu Hause?" wird die Perle gefragt.

Vornehm wie sie ist, antwortet diese: "Jawohl, aber sie desertieren gerade."

 

Eine unerwartete Antwort

"Und, Fräulein Fink, welches Rad leidet wohl am wenigsten, wenn man eine sehr scharfe Rechtskurve in hohem Tempo nimmt?"

Fräulein Fink mit entwaffnendem Augenaufschlag: "Natürlich das Reserverad!"

 

Die gefüllte Schnapsflasche

Einer vor einer gefüllten Schnapsflasche: "Mein Magen will der Lockung folgen; mein Kopf rät, ihr zu widerstehen. Der Magen ist der Dümmere, aber der Klügere gibt nach, also trinke ich die Flasche aus."

 

Die hübsche Frau

"Sie haben aber eine auffallend hübsche Frau", stellt der Besucher fest. "Sind Sie da nicht ein wenig eifersüchtig?"

"Sicher - deswegen lade ich immer nur Bekannte ein, die ihr unsympathisch sind."

 
 

Humor

klundgrmythenlogo