STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Humor in Heft 4/94

 

Kein Zimmer mehr frei

Bundesrat Deiss kommt nach Zürich. Er lässt sich ins Grand Hotel Dolder fahren und verlangt eine Suite. "Tut mir leid, es ist keine Suite mehr frei", entschuldigt sich der Chef de Réception.

"Dann nehme ich ein Doppelzimmer."

"Habe ich auch nicht. Hier ist ein Kongress. Wir sind völlig ausgebucht."

"Dann eben ein Zimmer mit Bad."

"Es ist wirklich alles belegt."

"Hören Sie, ich bin Bundesrat Joseph Deiss!"

"Ich weiss, aber selbst wenn Sie Sepp Trütsch wären, hätten wir nichts mehr frei!"

 

Quiz-Frage...

Warum spielen manche Gemeinderäte so ungern Verstecken?

Weil sie keiner suchen würde.

 

Haben Sie das gewusst?

Wo wird eigentlich am meisten gelogen?

Vor einer Wahl und nach einer Jagd.

 

 

Humor

klundgrmythenlogo