STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Humor in Heft 5/97

 

Das ist die Höhe!

Stirnrunzelnd betrachtet der Gast den Kellner: "Ich hatte ein Bier bestellt und keinen Wein!"

"Das hab' ich gern!" schimpft der Kellner.

"Erst stundenlang rumsitzen und dann noch nörgeln!"

 

Zum Wonnemonat Mai

"Ein Küsschen ist ein lustig Ding, man weiss nicht, wie es tut; man isst es nicht, man trinkt es nicht, und dennoch schmeckt es gut."

 

Fritz nach dem Wirtshausbesuch...

"Je leichter das Herz, desto schwerer die Beine."

 

Gespräch zwischen Nachbarinnen

"Rembrandt geht meinem Mann über alles!"

"Mein Mann zieht Weinbrand vor!"

 

Norbert meint...

"Trinke nie zuviel, denn die letzte Flasche, die umfällt, könntest du selber sein."

 

Zur Verwunderung

Als nach dem üppigen Hochzeitsessen nach elf Uhr der Kaffee serviert wird, sagt der Bräutigam zur Verwunderung der Braut zur Serviertochter: "Für mich bitte keinen Kaffee, sonst kann ich nachher nicht schlafen!"

 

Weinprobe

"Wie findest du meinen Wein?"

"Hm ... ja ... ein bisschen Öl dran und dann einen frischen Salat hinein - ich muss sagen, gar nicht schlecht!"

 

Felix meint...

"Wenn man getrunken hat, merkt es jeder. Wenn man Durst hat, merkt es keiner."

 

In der Arztpraxis

"Ich habe Ihnen hier ein Rezept aufgeschrieben", sagt der Arzt zu Frau Müller.

"Ach, Herr Doktor, kochen Sie denn auch so gerne?"

 

Spruch in einem Gästebuch

"Lieber einen Bauch vom Trinken als einen Buckel vom Arbeiten."

 

Zwei Freundinnen

Trudi: "Hat dein Freund eigentlich das Trinken aufgegeben?"

Rösli: "Nein, er schwankt noch!"

 

 

Humor

klundgrmythenlogo