STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Randnotiz
Schneckenjagd beim Mythen-Center

Ein Passant teilt uns mit, dass am 9.6.99 im Blumenbeet des unteren Kreisels an der Schmiedgasse in Ibach von einem Gärtner Schneckenkörner eingesetzt wurden. Der Passant: "Dieses Verhalten ist typisch für unsere heutige Zeit. Wird halb Ibach baulich verschandelt, wird das von der Mehrheit der Leute als normal hingenommen. Verirrt sich zufällig eine Schnecke in einem Blumenbeet beim Mythen-Center, wird sofort zur chemischen Keule gegriffen. Dass Schnecken qualvoll verenden, Vögel vergiftete Schnecken fressen könnten und Schneckenkörner auch ins Abwasser (Kreislauf!) gelangen, dieses einfache Wissen scheint offenbar im modernen Informationszeitalter noch nicht überall selbstverständlich zu sein."

 

Mythen-Center

klundgrmythenlogo