STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

"Sick-building"-Syndrom
Stress in modernen Büros

Macht das Arbeiten in modernen Bürohäusern krank? Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definierte jedenfalls ein neues Krankheitsbild, nachdem Büroangestellte immer häufiger über Juckreiz an Haut und Schleimhäuten, über Müdigkeit und Kopfschmerzen geklagt hatten: das Sick-building-Syndrom.
Dieser Fachausdruck bezieht sich auf die vermutete Ursache: Ausdünstungen von Schadstoffen aus Fugendichtmassen, Möbeln und Textilien, Partikelbelastung durch künstliche Mineralfasern (Isolation mit Glas- und Steinwolle - heutzutage leider massenhaft in Bürogebäuden, Einkaufszentren etc. anzutreffen), Parfümstoffe, schlechte Klimatisierung, unzureichende Lüftung. Weitere negative Ursachen für Stress sind: schlechtes Arbeitsklima, Termindruck sowie automatisierte, starre Arbeitsabläufe mit wenig Entscheidungsfreiheit.

 

Gesundheit

klundgrmythenlogo