STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Reisestress lässt sich vermeiden
Urlaubsreisen gut vorbereiten lohnt sich!

Um Pannen und Ärger vorzubeugen, lohnt sich vor der Abreise ein kurzer "Check": Ist das Auto nicht überladen? Stimmen Reifendruck und Reifenprofil? (Ein zu niedriger Reifendruck kann den Pneu überhitzen und zum Zerplatzen bringen!)
Wie steht's mit dem Ölstand? Und die Wisch-Waschanlage? In welchem Zustand sind Bremsen, Stossdämpfer, Kupplung, Zündkerzen und Scheibenwischer? Sind Verbandkasten und Reiseapotheke komplett? Haben Sie Ersatzglühbirnen und Ersatzsicherungen im Auto dabei? Ist das Reserverad in gutem Zustand und aufgepumpt? Haben Sie Pannenwerkzeug dabei? Sind sämtliche Auto- und Reisepapiere (ev. auch für mitreisende Vierbeiner!) vorhanden und gültig?

Nützliche Checkliste
Am besten entwerfen Sie sich einige Tage vor Reisebeginn mit Ihrer Begleitung eine eigene Checkliste, die alles enthält, was Sie benötigen, z.B. Geld, Reisechecks, Landkarten, Kleider, Schuhe, Verpflegung/Getränke, Zelt usw. Eine solche massgeschneiderte Liste können Sie während Ihrer Reise ergänzen und auch in kommenden Urlaubsreisen nutzen.
Je besser Sie und Ihre Begleitung vorbereitet sind, desto ruhiger und entspannter können Sie abreisen und Ihre Ferien in vollen Zügen geniessen. Gute Fahrt!

 

Reisen

klundgrmythenlogo