STARTSEITE | INHALT | INSERENTEN | KONTAKT | BLOG

item2 item4 klundgrmythenlogo
schriftzugmythenpost

Humor in Heft 9/97

 

Unter Freundinnen

"Männer sind unberechenbar: Im Hotel verlangen sie Häuslichkeit und zu Hause Hotelbedienung!"

 

Norbert meint...

"Warum denn eigentlich heiraten? Man kann doch auch im stillen viel Gutes tun..."

 

Das ist sparsam!

Eine schottische Hausfrau bittet ihren Mann, den Gästen eine Erfrischung anzubieten.

"Natürlich, Liebes", sagt er - und öffnet das Fenster.

 

Gespräch zwischen Kollegen

"Meine Frau kauft schon jetzt Bikinis für den nächsten Sommer."

"Kein Wunder, die Dinger werden ja von Jahr zu Jahr knapper."

 

Herbstferien

Eintrag im Gästebuch eines Hotels: "Bin mit meinem Mann hier gewesen. Es war wunderschön!"

Zusatz darunter: "Ich war auch schon ohne meinen Mann hier: das war noch viel schöner!"

 

Gespräch im Treppenhaus

"Der Mann unserer Nachbarin ist Kleptomane."

"Und wir kennen eine, die hat einen Chinesen geheiratet."

 

Unerfüllte Erwartungen

"Mein Mann ist sehr grosszügig. Er zeigt mir immer die teuersten Restaurants."

"Toll! Dann wirst du ja unwahrscheinlich verwöhnt!"

"Nicht unbedingt. Wir gehen nie hinein."

 

Der Gastgeber zum eingeladenen Ehepaar...

"Ihr Babysitter ist am Telefon und möchte wissen, wo Sie die Champagnergläser stehen haben."

 

Erwischt

Eine Siebenjährige fragt ihren kleinen Freund: "Weisst du, dass Mädchen viel gescheiter sind als Knaben?"

"Nein."

"Siehst du!"

 
 

Humor

klundgrmythenlogo