Inserat

Inserat

Es braucht die Zweistaatenlösung mit einem eigenen palästinensichen Staat im Gazastreifen und im Westjordanland

Von Urs Beeler

18. März 2024: Ami Ajalon, früherer Chef des israelischen Inlandsgeheimdienstes Schin Bet, sagte in einem Interview, er glaube, dass sich die Hamas militärisch gar nicht besiegen lasse. Dieser Auffassung ist übrigens auch der Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser. Ich teile die Einschätzung von Ajalon und Ganser. (Die Israel-hörige, rückgratlose und bigotte Schweizer Regierung in Bern hat die Situation jedoch noch nicht begriffen.)

Ami Ayalon, früherer Chef des israelischen Inlandgeheimdienstes Shin Bet: „Diejenigen, die glauben, dass die Palästinenser aufgeben werden, kennen die Palästinenser nicht.“ Quelle: https://www.reddit.com/media?url=https%3A%2F%2Fpreview.redd.it%2Fformer-shin-bet-chief-ami-ayalon-said-that-israel-would-not-v0-sxjygyiyzykc1.png%3Fwidth%3D1921%26format%3Dpng%26auto%3Dwebp%26s%3Dd7782e7fcc81f6f63dfa8b780debf9f818eac825

Vor rund 20 Jahren startete Ajalon zusammen mit dem palästinensischen Professor der Al-Quds-Universität von Ost-Jerusalem, Sari Nusseibeh, die Friedensinitiative „Peoples’ Campaign for Peace and Democracy“. Ziel der Bewegung ist es, die Öffentlichkeit für eine Zweistaatenlösung mit den Palästinensern zu mobilisieren, mit einem eigenen Staat im Gazastreifen und im Westjordanland mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt.
Beitrag auf RT Deutsch: https://freedert.online/der-nahe-osten/199654-israelischer-ex-inlandsgeheimdienst-chef-tel/?fbclid=IwAR3EOr900DrG3OgqVq2osInHzaeqIjZRNARiYPN_FDdM5L0FQpIrOBl10G8_aem_AUqtpUJzu4hlJx6wpR6ej3cP9oET_NhHXwbZPafetEtw5Pkv0Li_Ei-GGyDN5UhpqO3RG6sfyikLodgUgcSReQ6U

Und wer kontrolliert und zensiert die Medien in der Schweiz?
Kommentar:
So wird in Deutschland FB Zensur ungesetzlich praktiziert…
Opa Felix

(Hinweis: Obiger Beitrag wurde am 18.3.24 auf Facebook publiziert.)

Gaza – Israel – Palästina – Westmedien und ihre Zensur

 

Inserat

Inserat