Die Gelegenheit nutzen

Thomas schleicht sich an Anita heran, hält ihr sanft die Augen zu und flüstert: „Wenn du nicht errätst, wer ich bin, küsse ich dich minutenlang!“

„Sepp Trütsch? … Roger Schawinski? … Moritz Leuenberger? …“

 

So etwas!

Heinrich jammert: „Meine Frau hat sieben Freundinnen, und mir gönnt sie nicht einmal eine…“

 

Kinderspruch

Marmor, Stein und Eisen bricht – aber Mamis Guetzli nicht!

 

Unverständlich

Sie zu ihm: „Seit 25 Jahren habe ich dir nun eine karierte Krawatte zu Weihnachten geschenkt – und auf einmal bist du nicht mehr zufrieden!“

 

Und da war da noch…

…der Barbesitzer, der an die Eingangstür seines Lokals ein Schild heftete: „Wegen guter Vorsätze meiner Kunden bis 3. Januar geschlossen!“

 

Das Missverständnis

Ein Tischtennisspieler schreibt seiner Mutter: „Es gibt nichts, was ich mehr liebe als Ping-Pong.“

Glücklich antwortet die Mutter: „Dann heirate sie doch!“

 

Wirklich lästig!

„Immer dieses Training“, schimpft der Skistar. „Ich komme ja kaum noch zu Autogrammstunden!“

 

Schon gewusst?

Für ein unfreundliches Gesicht brauchst du 65 Muskeln – zum Lächeln nur 10. Warum willst du dich überarbeiten?

 

Diamant gefragt

„Wie hoch ist die Temperatur, Fräulein Vreni, die den Eisblock Ihres Herzens schmelzen könnte?“ – „20 Karat!“

 

Gast zum Kellner

„Was können Sie mir zum Abschluss des Essens empfehlen?“ – „Ein grosszügiges Trinkgeld, mein Herr!“

 

Humor